Krankentransport Berlin

In Verbindung mit dem Krankentransport Berlin möchten wir Ihnen folgende Information mit auf den Weg geben.

Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung haben Versicherte einen Anspruch
auf Übernahme der Fahrkosten nach § 60 SGB V, sofern sie im Zusammenhang mit einer Leistung der Krankenkasse aus zwingenden medizinischen Gründen notwendig sind und vom Arzt verordnet wurden. Dabei entscheidet der Arzt je nach Art der medizinischen Notwendigkeit im Einzelfall darüber, welches Fahrzeug dazu genutzt werden kann.

Krankentransport Berlin

Ein Krankentransport in Berlin und Umgebung kann auch ein schönes Erlebnis sein.

Lassen Sie sich überzeugen von unserem Krankentransport Berlin, bei denen sich unsere Fahrerinnen und Fahrer die größte Mühe geben, Ihnen den Krankentransport nicht als Krankentransport, sondern als eine nette und freundliche Erlebnisfahrt zu ermöglichen.

Um welchen Krankentransport es sich auch handelt, unsere modernen Fahrzeuge sind speziell darauf ausgerichtet hilfebedürftige Menschen mit jeglicher Art von Einschränkung oder Verletzung zu transportieren.

Unser Ziel ist es Ihnen den Krankentransport angenehm, praktisch, bequem und vor allem sicher zu ermöglichen.

Dabei verzichten wir auf mühsames Umsetzen und Probleme wie einen Rollstuhl unterzubringen.

Unser motiviertes Team stellt sich bestmöglich auf Ihre Situation ein und betreut und transportiert Sie auf Fahrten zu einer Arztpraxis, zur Dialyse, zum Krankenhaus und auch zur Reha-Klinik, auch wenn diese weiter entfernt liegen.

Wohin wir sie fahren im Rahmen des Krankentransportes:

  • zur Arztpraxis
  • zum Krankenhaus
  • zur Kur oder in Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen.
  • Onkologischen Strahlen- und Chemotherapie
  • ambulante Dialysebehandlung

Wir rechnen die Fahrt für den Krankentransport ganz unproblematisch mit Ihrer Krankenkasse ab.

Wir möchten Sie von einem angenehmen Krankentransport überzeugen.
Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns testen.
Wir freuen uns auf Sie.